Bier Festivals

Bierfestival in Brügge: 4.+5. Februar 2017

“The Place to Beer“. So lautet auch in 2017 der Slogan für das Bierfestival von Brügge. An diesem Wochenende werden in der mittelalterlichen Stadt 70 Brauereien aus ganz Belgien ihre Gerstensäfte präsentieren. Dabei können die Besucher aus mehr als 280 verschiedenen Bieren auswählen.

 

Zum Sortiment gehören etwa die stark rationierten Produkte aus der Klosterbrauerei Westvleteren, das Waardamse Triple (8,6 %) von Stokhove oder das Bertinchamps Brune (7 %) der gleichnamigen Brauerei. Weiterhin kommen fruchtige Biere wie das "Liefmanns Fruitesse on the Rocks" (4,2 Prozent) zum Ausschank, aber auch echte Schwerkaliber wie das "Dark Signs" von White Pony mit einem stattlichen Alkoholgehalt von 13,1 Prozent.

 

Zythos Bierfestival in Löwen: 22.+23.April 2017

Löwen ist die inoffizielle Bierhauptstadt der Welt. Beim Bierfestival können die Besucher über 500 verschiedenen Bier von 100 verschiedenen Brauerei verkosten. Es gibt Bier-Rundgänge, Workshops und Verkostungen in der Stadtbrauerei Domus. AB InBev, der größte Brauereikonzern der Welt mit Hauptsitz in Löwen, öffnet seine Pforten für Neugierige. Und der Oude Markt rühmt sich mit seinen vielen Cafés und Restaurants, die „längste Theke der Welt“ zu beherbergen.

 

 

Tour de Geuze in Flämisch-Brabant: 7. Mai 2017

Wer von einer Biennale spricht, hat gemeinhin Kunst im Sinne, die alle zwei Jahre in besonderem Rahmen gezeigt wird. Bei der Tour de Geuze können Brauereien individuell oder an Bord eines Tour-Busses besucht werden. Die Lambic-Brauerein und Gueuze-Blending-Brauereien öffnen ihre Türen für das Publikum.

 

Leuven Innovation Beer Festival in Löwen: 4.+5. Juni 2017

Das LIBF ist ein Festival für Liebhaber von innovativen und handgemachten Biersorten.

Das Festival findet im besonderen Ambiente der früheren Brauerei De Hoorn statt, wo einst das erste Stella-Bier gebraut wurde.

 

Belgian Beer Weekend in Brüssel: 1.-3. September 2017

Die besten Biere auf einem der schönsten Plätze des Landes, dem Brüsseler Grote Markt. Mit diesem Konzept lockt der Verband Belgischer Brauer Jahr für Jahr Fans zum Brüsseler Bierwochenende.

 

Modeste Bierfestival in Antwerpen: 7.+8. Oktober 2017

Dieses jährliche Festival wird vom Antwerpener Bier-College (eine Vereinigung von Kennern und Fachleuten) zu Ehren des Braumeisters Modeste Van den Bogaert organisiert. Der Namensgeber hat 50 Jahre lang die Geschicke der Brauerei De Koninck geleitet. "Modest" freilich heißt auch Bescheiden – aus doppeltem Grunde werden zum Festival ausschließlich kleine belgische Brauereien eingeladen.

 

 

Weihnachtsbier-Festival in der Region Antwerpen: 16.+17. Dezember 2016

Die „Objektiven Bierverkoster der Region Essen“ (bei Antwerpen) laden zur Verkostung der belgischen Weihnachts- und Winterbiere. Den Besuchern stehen rund 200 verschiedene Produkte zur Auswahl – unter anderem ein "Glüh-Kriek", also warmes Kirschbier.

Entdecken Sie unsere Tipps für Trips

Kontakt AAB

 

Stationsstraat 30B

B-9340 Lede

Belgien

 

T. +32 53 80 98 18

E. info@aab-allaboutbelgium.be

W. www.aab-allaboutbelgium.be

Ihr AAB-Team

 

Kathleen Claudia Caroline Lindsay

Copyright A.A.B. - All About Belgium